Vorsprache bei Landesrat Hiegelsberger

Sonstiges

Am 7. Jänner 2020 konnten Bürgermeister Scheuwimmer und Vbgm. Robeischl bei Landesrat Hiegelsberger die wichtigsten anstehenden Vorhaben in der Gemeinde besprechen.

Für den anstehenden Bau des Kindergartens und der Krabbelstube, wofür gerade der Architektenwettbewerb läuft, werden aus dem Gemeindereferat Bedarfszuweisungsmittel in der Höhe von 448.000 Euro zur Verfügung gestellt. Voraussichtlicher Baubeginn ist im Jahr 2021 und die Inbetriebnahme der Kinderbetreuungseinrichtung ist für September 2023 geplant.

Weiteres zentrales Projekt der nächsten Jahre ist die Neugestaltung des Stadtplatzes. Dazu kann nach Abstimmung mit dem Landesrat nun das Projekt im Rahmen der Dorf- und Stadtentwicklung fertig überarbeitet werden und werden grundsätzlich Bedarfszuweisungsmittel in Aussicht gestellt, deren Höhe von den endgültigen Projektkosten abhängig sein wird.

In Abstimmung mit dem Landesfeuerwehrkommando wird darüber hinaus ein Kleinlöschfahrzeug für die FF Pregartsdorf im Jahr 2021 finanziert.

"Ich bedanke mich bei Landesrat Max Hiegelsberger für die Unterstützung der Anliegen unserer Gemeinde", so Bürgermeister Scheuwimmer.