Pflicht zum tragen des Mund-Nasen-Schutz im Altstoffsammelzentrum

ASZ-MitarbeiterInnen und Mitarbeiter sowie die Kunden müssen laut Verordnung der Bundesregierung ab sofort in den Innenräumen des ASZ einen Mund-Nasen-Schutz Maske tragen.

 

Die 1m-Abstandsregel sowie die Hygieneregeln gelten unverändert nach wie vor in allen Bereichen.